Vermessung

Geschosspläne nach DIN 277

Gebäude unterliegen ständiger Nutzung. Bauliche Veränderungen gehören zur Tagesordnung. Für diesen Geschäftsprozess sind exakte geometrische Daten unverzichtbar. GABO IDM übernimmt die Kontrolle und Neuaufnahme der Flächenermittlung unter Beachtung der DIN-Norm 277.

Bestandserfassung wird immer dann aktuell, wenn sich aus einem veränderten Nutzungskonzept strukturelle Neuerungen ergeben. Anlass genug, bereits vorliegende Pläne zu prüfen und sie den Tatsachen anzupassen. Denn fehlerhafte Angaben stellen ein ernst zunehmendes Verkaufs- und Haftungsrisiko dar. Jede tragfähige Datenbasis mindert dieses und erlaubt Neukonzeptionen.

Leistungen von GABO IDM:

  1. Vor-Ort-Analyse und Ergänzung von Geschossplänen
  2. Aussage über Vollständigkeit/ Differenzen in bereits vorliegenden Grundrissplänen
  3. Einarbeiten fehlender Daten mittels CAD-Systemen (Einhaltung DIN 277)
  4. Vor-Ort-Anlage neuer Geschosspläne mithilfe orthogonalen Aufmaßes inklusive CAD-Bearbeitung

Ihr Nutzen:

  1. Immobilienflächen auf einem Blick
  2. aussagekräftige Kenngrößen für Gebäude mit Mehrfachnutzung
  3. präzise Preiskalkulation (z. B. Mieten, Kaufpreis, Nebenkosten)
  4. Grundlage von raumbezogenen Informationssystemen
  5. Bearbeitung und Erstellung von Geschossplänen aus einer Hand
  6. wertbeständige Daten für digitale Gebäudeakte

Die Geschosspläne werden analog oder digital dokumentiert. Sie sind für alle Beteiligten leicht nachzuvollziehen und mühelos auszuwerten.

GABO IDM ist ein führender Anbieter für Gebäudedokumentationen. Umfangreiche Projekte meistern wir innerhalb kurzer Zeit. Immer termingerecht und in ausgezeichneter Qualität.